„Auf die nächste Stufe gehoben“ – Schnelltests in Düsseldorf
Die kostenlosen Schnelltests sollen helfen, Infektionen zu erkennen und Infektionsketten zu unterbrechen / Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

„Auf die nächste Stufe gehoben“ – Schnelltests in Düsseldorf

Über 180 Teststationen für kostenlose Corona-Schnelltests sind mittlerweile in Düsseldorf vorhanden. Eine interaktive Karte unter corona.duesseldorf.de/schnelltest-karte bietet einen Überblick über die verschiedenen Schnelltestmöglichkeiten verschaffen. Neu hinzugekommen ist eine Drive-in-Schnellteststation am ISS DOME. Über das städtische Buchungssystem corona.duesseldorf.de/schnelltest können Interessierte bequem online einen Termin buchen.

„Wir verzeichnen eine hohe Bereitschaft von privaten Anbietern, kostenlose Schnelltests durchzuführen und als Teststation angebunden zu werden“, sagt Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. „Durch die Aufarbeitung der Testmöglichkeiten in einer interaktiven Karte ist für jede Bürgerin und jeden Bürger auf den ersten Blick ersichtlich, wo sich die nächste im Umfeld angesiedelte Teststation befindet. Auch durch die digitale Übermittlung der Testergebnisse haben wir den Service für Interessierte auf die nächste Stufe gehoben.“

Ergebnisse jetzt auch digital

Testpersonen haben seit dem vergangenen Donnerstag (25. März) die Möglichkeit, sich das Ergebnis des Schnelltests in der Mitsubishi Electric Halle – wie auch am ISS DOME – digital zuschicken zu lassen. Bei der Anmeldung vor Ort können sie die digitale Übermittlung auswählen, sodass sie bei Vorliegen des Ergebnisses eine E-Mail mit einem Downloadlink erhalten. Um die Sicherheit zu erhöhen und Datenmissbrauch zu vermeiden, müssen sich die Testpersonen anschließend mit ihren persönlichen Daten legitimieren. Danach wird ihr Ergebnis angezeigt und die Bescheinigung im PDF-Format kann heruntergeladen werden.

Am ISS DOME können sich Bürgerinnen und Bürger seit Mittwoch, 24. März, aus ihrem eigenen Auto heraus testen lassen. Die Drive-in-Schnellteststation hat von Montag bis Sonntag geöffnet (Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr, So 9-15 Uhr) und kann über die Adresse DEG-Platz 1, 40472 Düsseldorf, angefahren werden. Für Personen, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad anreisen, wird zudem ein Walk-in-Schnelltest angeboten. Ein Termin kann unter www.corona.duesseldorf.de/schnelltest vereinbart werden. Die Schnellteststation ist im hinteren Bereich des ISS DOME (vor dem VIP-Eingang) eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar