„Auf jecke Reise“ – 11 Jahre Energiewichtel der Stadtwerke
Foto: Stadtwerke Düsseldorf

„Auf jecke Reise“ – 11 Jahre Energiewichtel der Stadtwerke

Längst sind sie aus dem Düsseldorfer Rosenmontagszug nicht mehr wegzudenken: die Energiewichtel der Stadtwerke Düsseldorf (Foto: Stadtwerke Düsseldorf). Und in diesem Jahr feiern die jungen Jecken ein ganz besonderes Jubiläum: ihr elfjähriges Bestehen! 66 Energiewichtel, 6 x 11, eine mehr als die Finger, eine weniger als die zwölf Apostel – närrischer geht es nicht mehr. Gegründet wurde die Kinder-Karnevalsgruppe 2008 auf Initiative von Stadtwerke-Mitarbeiterin Dagmar Götschenberg, die auch die Organisation übernommen hat. „2008 wurden die Energiewichtel mit rund 20 Kindern von Mitarbeitern, Schülern unserer Partnerschulen und Kindern aus der Region gegründet“, erinnert sich Dagmar Götschenberg an die Anfänge vor elf Jahren. Mit ihren schicken Kostümen verkörpern die Energiewichtel seitdem die Themen Wasser und Energie und zaubern mit ihrem Auftritt seit elf Jahren allen Jecken ein Lächeln ins Gesicht.

Die Vorbereitungen für den diesjährigen Rosenmontagszug und die Suche nach geeignetem Wurfmaterial laufen auf Hochtouren, damit die Markenbotschafter der Stadtwerke wieder 600 000 Närrinnen und Narren mit einem kräftigen Helau begeistern können. „Ob Sonne, Schnee oder Regen, unsere Energiewichtel sind ein wahrer Segen“, so die Stadtwerke. „Der eine groß, der andere klein, die eine laut, die andere leise, alle gehen auch dieses Jahr wieder auf jecke Reise!“ Und Dagmar Götschenberg verspricht: „Unsere Energiewichtel werden wie jedes Jahr mit Freude, viel Humor und guter Laune durch die Straßen ziehen und viele Kamelle an lustige, geschminkte und einfallsreich kostümierte Karnevalsjecken verteilen.“

Schreibe einen Kommentar